Farid Hafez

“Mag. Dr. Farid Hafez, M.Sc. promovierte am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Er lehrt am Institut für Orientalistik sowie am Hochschulstudiengang für Islamische Religionspädagogik für Pflichtschulen in Österreich. Er ist Herausgeber des Jahrbuchs für Islamophobieforschung für Deutschland, Österreich und die Schweiz (www.jahrbuch-islamophobie.de). 2009 erhielt er den Bruno-Kreisky-Anerkennungspreis für das politische Buch des Jahres gemeinsam mit Prof. John Bunzl für das Grundlagewerk “”Islamophobie in Österreich””. Hafez publiziert in den führenden österreichischen Tageszeitungen und ist ein viel gesehenes Gesicht zum Thema Islam in Österreich.”

“Mag. Dr. Farid Hafez, M.Sc. promovierte am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Er lehrt am Institut für Orientalistik sowie am Hochschulstudiengang für Islamische Religionspädagogik für Pflichtschulen in Österreich. Er ist Herausgeber des Jahrbuchs für Islamophobieforschung für Deutschland, Österreich und die Schweiz (www.jahrbuch-islamophobie.de). 2009 erhielt er den Bruno-Kreisky-Anerkennungspreis für das politische Buch des Jahres gemeinsam mit Prof. John Bunzl für das Grundlagewerk “”Islamophobie in Österreich””. Hafez publiziert in den führenden österreichischen Tageszeitungen und ist ein viel gesehenes Gesicht zum Thema Islam in Österreich.”