Hubert Weitensfelder

Hubert WEITENSFELDER betreut im Technischen Museum Wien die Ausstellung Schwerindustrie und den Sammlungsbereich Produktionstechnik und beschäftigt sich als Historiker mit technischen Innovationen, u.a. mit den Anfängen der Galvanisierung und der Quecksilbergewinnung. Er ist Universitätsdozent und lehrt am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien.

Hubert WEITENSFELDER betreut im Technischen Museum Wien die Ausstellung Schwerindustrie und den Sammlungsbereich Produktionstechnik und beschäftigt sich als Historiker mit technischen Innovationen, u.a. mit den Anfängen der Galvanisierung und der Quecksilbergewinnung. Er ist Universitätsdozent und lehrt am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien.