Enrica Maggi

Dr. Enrica Maggi ist sowohl in Österreich als auch in Italien als Rechtsanwältin tätig. Neben ihrem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften in Italien hat Frau Dr. Maggi an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg dissertiert. Daneben war Frau Dr. Maggi von 2003 bis 2007 Assistentin und Dozentin an der Universität von Bologna für internationales Recht und EU Recht. Seit 2007 ist Frau Dr. Maggi Partnerin der Maggi Brandl Kathollnig Rechtsanwalts GmbH – Studio Legale mit Sitz in Klagenfurt, wobei ihr Tätigkeitschwerpunkt überwiegend in der rechtlichen Vertretung von Unternehmen bei Rechtsfällen mit Italienbezug liegt.

Dr. Enrica Maggi ist sowohl in Österreich als auch in Italien als Rechtsanwältin tätig. Neben ihrem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften in Italien hat Frau Dr. Maggi an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg dissertiert. Daneben war Frau Dr. Maggi von 2003 bis 2007 Assistentin und Dozentin an der Universität von Bologna für internationales Recht und EU Recht. Seit 2007 ist Frau Dr. Maggi Partnerin der Maggi Brandl Kathollnig Rechtsanwalts GmbH – Studio Legale mit Sitz in Klagenfurt, wobei ihr Tätigkeitschwerpunkt überwiegend in der rechtlichen Vertretung von Unternehmen bei Rechtsfällen mit Italienbezug liegt.