new academic press » » Transzendentalphilosophie.

 

Placeholder

Langthaler, Rudolf; Hofer, Michael (Hrsg.)

Transzendentalphilosophie. 

Möglichkeiten und Grenzen

ISBN: 978-3-7003-2151-4
Umfang: 195 Seiten
Ersch.datum: Mai 2019
Reihe: Wiener Jahrbuch für Philosophie , Band 44 / 2012
Ebook Format: pdf

 17.00

Ziel ist es, eine Überprüfung der Transzendentalphilosophie hinsichtlich Möglichkeiten und Grenzen zu bewerkstelligen und ihre Leistungsfähigkeit zu diskutieren. Die einzelnen Beiträge bieten jeweils eine transzendentalphilosophisch inspirierte Bearbeitung von Fragestellungen aus verschiedenen Gebieten der Philosophie: Theoretische und praktische Philosophie, auf der ein besonderer Akzent im weit gespannten Themenbogen liegt, Religionsphilosophie und Ästhetik. Dabei wird auch Auskunft darüber gegeben, warum diese Art der Durchführung für aussichtsreich gelten kann und wo es möglicherweise Grenzen der herkömmlichen (kantischen) Transzendentalphilosophie gibt, die etwa Erweiterungen oder Umstrukturierungen notwendig erscheinen lassen.

Kategorie: .
Schlüsselworte: , , .
(QD) Philosophie

Ziel ist es, eine Überprüfung der Transzendentalphilosophie hinsichtlich Möglichkeiten und Grenzen zu bewerkstelligen und ihre Leistungsfähigkeit zu diskutieren. Die einzelnen Beiträge bieten jeweils eine transzendentalphilosophisch inspirierte Bearbeitung von Fragestellungen aus verschiedenen Gebieten der Philosophie: Theoretische und praktische Philosophie, auf der ein besonderer Akzent im weit gespannten Themenbogen liegt, Religionsphilosophie und Ästhetik. Dabei wird auch Auskunft darüber gegeben, warum diese Art der Durchführung für aussichtsreich gelten kann und wo es möglicherweise Grenzen der herkömmlichen (kantischen) Transzendentalphilosophie gibt, die etwa Erweiterungen oder Umstrukturierungen notwendig erscheinen lassen.