Fritz Staudigl / Peter Bußjäger

Von der Revolution der Provinz zur Zukunft des Alpenraumes

Festschrift 50 Jahre ARGE ALP 1972-2022

In Kürze lieferbar

Die 1972 gegründete ARGE ALP hat die grenzüberschreitende Kooperation in Europa wesentlich gefördert. Aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens wird die Organisation in einer Festschrift eingehend gewürdigt. Die wissenschaftlichen Beiträge beleuchten die ARGE ALP zunächst aus historischer, sozioökonomischer, rechtswissenschaftlicher und politikwissenschaftlicher Perspektive. Im Anschluss daran stellt jedes Mitgliedsland ein sogenanntes Leuchtturmprojekt vor. Die künftige Ausrichtung der ARGE ALP wird in Erklärungen der Regierungschefs der Mitgliedsregionen sowie Zukunftsvisionen von Jugendlichen thematisiert.