new academic press » » Die transparente Verwaltung in Österreich und Italien. Der Zugang zur Information zwischen Grundsätzen und Anwendung

 

Warenkorb anzeigen „Der unvollendete Staat“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.

Bertel, Maria; Happacher, Esther; Simonati, Anna (Hrsg.)

Die transparente Verwaltung in Österreich und Italien. Der Zugang zur Information zwischen Grundsätzen und Anwendung 

ISBN: 978-3-7003-2099-9
Umfang: 130 Seiten
Einband: Paperback
Ersch.datum: Januar 2019
Reihe: Schriftenreihe Verwaltungsrecht , Band 13

 19.90

Dieser Band gibt die Ergebnisse einer Tagung, die im Februar 2018 in Trient stattgefunden hat, wieder. Die Beiträge befassen sich in umfassender Weise mit dem geltenden Rechtsrahmen und den wichtigsten Rechtsfragen des Informationszugangs in den Rechtsordnungen Österreichs und Italiens sowie auf der europäischen Ebene. Ziel ist es, das gegenseitige Verständnis zu fördern, welches gerade im Hinblick auf die Verwirklichung einer gemeinsamen Verwaltungskultur in der Euregio von großer Bedeutung ist.

Kategorie: .
Schlüsselworte: , , .
(LNDB6) Regelungsbefugnisse der Verwaltung und Verwaltungsakte

Dieser Band gibt die Ergebnisse einer Tagung, die im Februar 2018 in Trient stattgefunden hat, wieder. Die Beiträge befassen sich in umfassender Weise mit dem geltenden Rechtsrahmen und den wichtigsten Rechtsfragen des Informationszugangs in den Rechtsordnungen Österreichs und Italiens sowie auf der europäischen Ebene. Ziel ist es, das gegenseitige Verständnis zu fördern, welches gerade im Hinblick auf die Verwirklichung einer gemeinsamen Verwaltungskultur in der Euregio von großer Bedeutung ist.