new academic press » » Politikberatung in Österreich

 

Thierry, Feri (Hrsg.)

Politikberatung in Österreich 

Erweiterte Neuausgabe

ISBN: 978-3-7003-1844-6
Umfang: 290 Seiten
Einband: Paperback
Ersch.datum: April 2013

 39.90

„Politikberatung in Österreich – Herausforderungen. Strategien. Perspektiven.
Österreichs Politikberatungs-Szene erlebt einen grundlegenden Umbruch. Neben traditionellen „“Einflüsterern““ hat eine neue Generation von Beratern die Bühne betreten. Mehr als tausend professionelle Politikberater bieten heute in Österreich Beratungsleistungen im politischen Bereich an. Sie arbeiten an den Schnittstellen zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Ihre Kunden sind öffentliche Institutionen, Parteien, Unternehmen, Verbände und NGOs. Vielfach firmieren ihre Leistungen jedoch gar nicht unter dem Titel „“Politikberatung““, da dieses Tätigkeitsfeld noch wenig standardisiert und dokumentiert ist.
In der zweiten, aktualisierten und erweiterten Auflage des Sammelbands Politikberatung in Österreich zeigt Herausgeber und Politikberater Feri Thierry gemeinsam mit hochkarätigen Experten aus Wissenschaft und Praxis auf, was Politikberatung ist, welche Leistungen sie umfasst, in welchen Feldern sie tätig ist und welche internationalen Trends den Markt prägen.
Die Bandbreite der Themen reicht von Strategiefragen über Meinungsforschung, „“Spin Doctoring““ und Lobbying bis zu Organisationsentwicklung und rechtlichen Rahmenbedingungen. Politikberatung in Österreich ermöglicht breite wie tiefe Einblicke in eine junge und dynamische Branche und beleuchtet dabei auch das aktuelle Geschehen rund um das österreichische Lobbyinggesetz und Transparenzregister.
Ein Standardwerk für alle, die sich beruflich oder akademisch mit Politik, und Beratung beschäftigen.“

Kategorie: .
Schlüsselworte: , .

„Politikberatung in Österreich – Herausforderungen. Strategien. Perspektiven.
Österreichs Politikberatungs-Szene erlebt einen grundlegenden Umbruch. Neben traditionellen „“Einflüsterern““ hat eine neue Generation von Beratern die Bühne betreten. Mehr als tausend professionelle Politikberater bieten heute in Österreich Beratungsleistungen im politischen Bereich an. Sie arbeiten an den Schnittstellen zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Ihre Kunden sind öffentliche Institutionen, Parteien, Unternehmen, Verbände und NGOs. Vielfach firmieren ihre Leistungen jedoch gar nicht unter dem Titel „“Politikberatung““, da dieses Tätigkeitsfeld noch wenig standardisiert und dokumentiert ist.
In der zweiten, aktualisierten und erweiterten Auflage des Sammelbands Politikberatung in Österreich zeigt Herausgeber und Politikberater Feri Thierry gemeinsam mit hochkarätigen Experten aus Wissenschaft und Praxis auf, was Politikberatung ist, welche Leistungen sie umfasst, in welchen Feldern sie tätig ist und welche internationalen Trends den Markt prägen.
Die Bandbreite der Themen reicht von Strategiefragen über Meinungsforschung, „“Spin Doctoring““ und Lobbying bis zu Organisationsentwicklung und rechtlichen Rahmenbedingungen. Politikberatung in Österreich ermöglicht breite wie tiefe Einblicke in eine junge und dynamische Branche und beleuchtet dabei auch das aktuelle Geschehen rund um das österreichische Lobbyinggesetz und Transparenzregister.
Ein Standardwerk für alle, die sich beruflich oder akademisch mit Politik, und Beratung beschäftigen.“

Leseprobe