new academic press » » Österreich – was sonst?

 

Stekl, Hannes; Gruber, Christine; Hye, Hans-Peter; Urbanitsch, Peter (Hrsg.)

Österreich – was sonst? 

Ernst Bruckmüller zum 70. Geburtstag

ISBN: 978-3-7003-1933-7
Umfang: 357 Seiten
Einband: Paperback
Ersch.datum: Mai 2015
Reihe: Austriaca , Band 8

 34.00

„Ernst Bruckmüller zählt wohl zu den profiliertesten Historikern Österreichs. Seine Bücher „“Sozialgeschichte Österreichs““ und „“Nation Österreich““ haben ihn nicht nur unter Fachwissenschaftern international bekannt gemacht. Sein Gesamtoeuvre umfasst rund 270 Titel.

Zu seinem 70. Geburtstag überreichen ihm Kolleginnen und Kollegen, Freunde und Wegbegleiter diesen Band. Die Beiträge knüpfen teils an persönlichen Begegnungen an, gehen aber durchwegs von zentralen Forschungsgebieten des Jubilars aus. Nach einer Würdigung von Ernst Bruckmüllers Schaffen besonders im letzten Jahrzehnt behandeln die Arbeiten Themen zur Geschichte der österreichischen und slowenischen Identität, zur Agrargeschichte, zum Bürgertum der Habsburgermonarchie, zur Geschichte des Ersten Weltkriegs sowie der Ersten und Zweiten Republik, zur Bildungsgeschichte und zur österreichischen Literatur.

Kategorie: .
Schlüsselwort: .

„Ernst Bruckmüller zählt wohl zu den profiliertesten Historikern Österreichs. Seine Bücher „“Sozialgeschichte Österreichs““ und „“Nation Österreich““ haben ihn nicht nur unter Fachwissenschaftern international bekannt gemacht. Sein Gesamtoeuvre umfasst rund 270 Titel.

Zu seinem 70. Geburtstag überreichen ihm Kolleginnen und Kollegen, Freunde und Wegbegleiter diesen Band. Die Beiträge knüpfen teils an persönlichen Begegnungen an, gehen aber durchwegs von zentralen Forschungsgebieten des Jubilars aus. Nach einer Würdigung von Ernst Bruckmüllers Schaffen besonders im letzten Jahrzehnt behandeln die Arbeiten Themen zur Geschichte der österreichischen und slowenischen Identität, zur Agrargeschichte, zum Bürgertum der Habsburgermonarchie, zur Geschichte des Ersten Weltkriegs sowie der Ersten und Zweiten Republik, zur Bildungsgeschichte und zur österreichischen Literatur.

Leseprobe


Inhaltsverzeichnis