new academic press » » Biomechanik und Bewegungsanalysen von Kampfsport-Kicktechniken

 

Emanuel Preuschl, Gunther Maria Attarpour

Biomechanik und Bewegungsanalysen von Kampfsport-Kicktechniken 

Schwerpunkt Taekwondo

ISBN: 978-3-99036-007-1
Umfang: 168 Seiten
Einband: Paperback
Ersch.datum: Oktober 2014

 29.90

Sportartspezifische Technik ist die Spitze der Trainingspyramide. Sie verleiht jeder Sportart ihr ganz spezielles Charakteristikum. In den Kampfsportarten, hier vor allem im Taekwondo, sind das vornehmlich die Beintechniken, allen voran die Kicktechniken. Dieses Buch widmet sich der wissenschaftlichen Analyse ausgewählter Kicktechniken
unter Darstellung und Einbeziehung biomechanischer Gesetzmäßigkeiten und Grundsätze. Es richtet sich in erster Linie an Trainer und interessierte Sportler, die einen analytischen Zugang zur Technik suchen.
Die Bein-Kicktechniken werden analysiert, auf ihre Wirksamkeit überprüft und in Übereinstimmung mit den physikalischen und biomechanischen Gesetzmäßigkeiten weiterführende Aussagen getroffen.

Kategorie: .
Schlüsselworte: , , .

Sportartspezifische Technik ist die Spitze der Trainingspyramide. Sie verleiht jeder Sportart ihr ganz spezielles Charakteristikum. In den Kampfsportarten, hier vor allem im Taekwondo, sind das vornehmlich die Beintechniken, allen voran die Kicktechniken. Dieses Buch widmet sich der wissenschaftlichen Analyse ausgewählter Kicktechniken
unter Darstellung und Einbeziehung biomechanischer Gesetzmäßigkeiten und Grundsätze. Es richtet sich in erster Linie an Trainer und interessierte Sportler, die einen analytischen Zugang zur Technik suchen.
Die Bein-Kicktechniken werden analysiert, auf ihre Wirksamkeit überprüft und in Übereinstimmung mit den physikalischen und biomechanischen Gesetzmäßigkeiten weiterführende Aussagen getroffen.